+49 (0)2064 4765-25 kontakt@leadz.eu

Leadz® Sales Communicator

Newsletter war gestern

Die Innovation: Leadz® Sales Communicator

Der Leadz® Sales Communicator ist ein innovatives Mailingsystem für alle Unternehmen mit Strukturvertrieb oder vergleichbaren Organisationsstrukturen. Der Leadz® Sales Communicator passt sich komplett Ihrer Vertriebsstruktur an. Sie sind dadurch z.B. in der Lage, über eine zentrale Instanz (Bspw. Marketing) mit einem hohen Automationsgrad Mails über Ihren persönlichen Kundenansprechpartner oder Vertriebskontakt an Ihre Kunden zu verschicken.

Höhere Akzeptanz

Ein wesentlicher Vorteil ist die höhere Akzeptanz gegenüber „anonymen“ Unternehmensnewslettern. Die Öffnungs- und Klickzahlen sind höher, wodurch eine bessere Durchdringung der Information gewährleistet wird. Außerdem kann so eine vollständige Kommunikationsabdeckung der Kunden durch die Vertriebsmannschaft erreicht werden.

Schlüsselfunktionen

  • Kundenbezogene Absenderpersonalisierung

  • Synchronisation mit Vertriebsstruktur eines Unternehmens

  • Multilevel Marketing bis Direct Marketing möglich

  • Schnittstellen zu CRM

  • Einfachste Bedienbarkeit durch Drag & Drop Newsletteraufbau

Nutzen

  • Vereinfachung von Newsletterkampagnen

  • Erhöhung des Kampagnenerfolgs

  • Steigerung der Kundenabdeckung durch den Vertrieb oder Kundenberater

  • Gesteigerte Öffnungsraten durch höhere Akzeptanz beim Empfänger

Der Sales Communicator – eine Einführung

Dashboard

Übersichtliches Dashboard und Navigationsstruktur für eine schnelle und einfache Bedienung.

Publisher anlegen

Legen Sie zusätzliche Publisher an, die zu Ihren Sales Mail Kampagnen eingeladen werden sollen. Die Publisher sind dann für den finalen Versand an Ihren Kundenkreis verantwortlich. Sie können den Newsletter bearbeiten und wählen den finalen Empfängerkreis aus. Durch diese Funktion kann der gesamte Vertrieb, inklusive Handelspartner in Ihre Kampagnen einbezogen werden.

Auswahl der Teilnehmer

Wählen Sie zu Beginn den Kreis Ihres Unternehmens aus, der in der Sales Mail Kampagne berücksichtigt werden soll. Das können Ihre Vertriebspartner sein, Ihre Vertriebsregionen oder einzelne Außendienstler oder auch nur ein einzelner zentraler Absender. Der Sales Communicator kann jegliche (Vertriebs-)Hierarchie darstellen.

Sales Mail aufsetzen

Das Aufsetzen der Sales Mail geht spielend einfach. Per Drag & Drop können Sie Bilder und Texte in Ihr vordefiniertes Template hinzufügen. Bilder können einfach per Drag & Drop in die Bildfelder gezogen werden. Zusätzlich können Sie bestimmte Inhalte „abschließen“. Das macht dann Sinn, wenn die Sales Mail zur Weiterverarbeitung an einen Publisher (z. B. Handelspartner oder Vertriebsmitarbeiter) weitergeleitet werden soll und sie wollen ausschließen dass bestimmte Inhalte geändert werden.

Publisher Mode

Sobald eine Sales Mail Kampagne für das Publishing freigegeben wurde, kann sich der Publisher mit seinem Account einloggen.

Neue Kampagne

Er sieht in seinem Dashboard und seiner Inbox, dass eine neue Kampagne auf ihn wartet.

Ihre Sales Struktur

Jeder Publisher kann zusätzliche Sales Mitarbeiter (Sender) anlegen, in deren Namen die Kampagne versendet wird. Das macht dann Sinn, wenn der Publisher z. B. ein Vertriebsleiter ist, dem mehrere Kundenbetreuer zugeordnet sind, oder der Publisher das Marketing ist und im Namen seiner Außendienstler versenden möchte.

Zuordnung der Mailinglisten

Einfach ist auch das Zuordnen der Mailinglisten. Der Publisher wählt zuerst den Absender aus und weist ihm dann eine oder mehrere Mailinglisten zu. Der Empfänger erhält dann immer die Sales Mail vom ausgewählten Sender, in diesem Fall Annete Salespro und John Cormack.

Modifikation der Sales Mail

Jeder Publisher hat die Möglichkeit, eine Sales Mail zu editieren, wenn die Inhaltsfelder freigegeben sind (Schloßfunktion).

Versand

Ist die Sales Mail fertig, kann der Publisher entweder einen Testversand durchführen, die Sales Mail speichern, Versenden oder den Versand terminieren.

Unendliche Flexibilität

Die Einfachheit des Sales Communicators liegt in seiner Flexibilität. In einem Fall wird das Tool eingesetzt, um den gesamten global organisierten Vertrieb in die Sales Mail Kampagnen einzubinden. Es gibt es aktive Außendienstler, die aktiv als Publisher agieren wollen, passive Außendienstler, deren Versand zentral über das Marketing gesteuert wird. Außerdem werden zusätzlich die einzelnen Vertriebsregionen im Ausland mit einbezogen.

Lassen Sie sich überzeugen

Im Kundendialog konnte der Leadz® Sales Communicator bisher ausschließlich positives Feedback hervorrufen. Wir sind stolz darauf, eine 100%ige Überzeugungsquote vorweisen zu können. Mit einem gesunden Selbstbewusstsein stellen wir Ihnen unseren innovativen Ansatz selbstverständlich ebenfalls im persönlichen Gespräch vor.
Dazu laden wir Sie herzlich in unser Dinslakener Büro ein oder kommen für eine entsprechende Vorführung gerne einfach bei Ihnen vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Interessant? Fragen Kostet nichts.

Wenn Sie ein konkretes Interesse an unseren Lösungen haben und mehr Details erfahren wollen, empfehlen wir ein persönliches Vorortgespräch oder eine Online-Präsentation.

Falls Sie das Thema vorab intern vorstellen möchten, schicken wir Ihnen gerne unsere Leadz® Infobroschüre oder Präsentation zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!